Chronik

Bei der 19. Jahreshauptversammlung der Sportunion St.Andrä-Wördern, am 6.Dezember 1974, wurde die Sektion Wandern gegründet. Die Ziele der Sektion wurden mit Wanderungen in der Umgebung, Teilnahme an Volkssportwandertagen des IVV W-Logo(Internationaler Volkssportverband),

Einführung in Gelände und Kartenkunde, Information über Wandermöglichkeiten, Planung und  Durchführung von Bergtouren sowie monatliche Zusammenkünfte festgelegt.In der Zeit von 1976 – 1995 wurden 20 internationale Wandertage (IVV) veranstaltet.

.

Auch das Weitwandern machte vor uns nicht halt. So wurden z.B. der Nordalpenweg 01, der Nord – Südweg 05, der Mariazellerweg (Wegesystem) 06, der Eisenwurzenweg 08 und der Salzsteigweg 09  erwandert.

Seit dem Jahre 1982 werden zweimal im Jahr mehrtägige Wanderausflüge veranstaltet. Im Juni eine Wanderwoche und im Oktober ein Vier-tages-Herbstausflug.

Kogelkreuz

Das Motto der Sektion Wandern:

“Bleib gesund und fit, komm’ und wandere mit!”

Comments are closed.