David Beiglböck gewinnt Gruppe 8 der NÖ-TT-Nachwuchsliga

Am 29.1.2017 fand in Stockerau die 3. Serie der NÖ Tischtennis Nachwuchsliga statt. Dabei werden die TeilnehmerInnen gemäß ihrer aktuellen Ranglisten-Spielstärke in Gruppen mit je 12 SpielerInnen eingeteilt. Jakob Murhammer musste aufgrund seiner hohen Punktezahl bereits in Gruppe 1 antreten. Mit David Murhammer (Gruppe 4), Niki Fürnsin (Gruppe 5) und David Beiglböck (Gruppe 8) war unser Verein mit 4 Spielern am Start. Jakob, Niki und David M. erreichten jeweils die 8. Plätze in ihren Gruppen. Groß aufgespielt hat unser jüngster Teilnehmer David Beiglböck. Mit nur einer Niederlage in der Vorgruppe kam er im Finale wieder gegen seinen Bezwinger in der Vorgruppe an den Tisch. Dieses Mal konnte aber David den Sieg mit 3:1 für sich verbuchen und gewann damit seine Gruppe.

-> Ergebnisse

David Beiglböck (mitte) mit Paraolympic Olympiasieger Stanislaw Fraczyk (links) und NÖTTV Sportdirektor Dominik Habesohn (rechts).

Bookmark the permalink.

Comments are closed.